AppJobber

AppJobber
Du wartest auf den Bus, hast Leerlauf in der Uni oder suchst einfach was zum Zeitvertreib? Dann werde AppJobber!

Mache Fotos, beantworte Fragen mit deinem Smartphone und kassiere Geld. Tausende Jobs warten auf Dich – wann immer Du Zeit und Lust hast.

Was ist der Appjobber?

Der AppJobber ist eine Crowdsourcing-App, mit der du bundesweit Mikrojobs mit deinem Smartphone erledigen kannst. In der Regel sollen für die Jobs positionsbezogene Informationen gesammelt werden. Das bedeutet, dass Fotos eines bestimmten Ortes gemacht werden müssen, eine Beschreibung abzugeben ist, sowie die GPS-Position dieses Ortes aufgezeichnet wird. Des Weiteren ist es teilweise nötig eine Wegstrecke, zwischen mehreren Wegpunkten, abzulaufen. Für die erfolgreiche Erledigung eines Jobs, bekommst du entsprechende Euros gutgeschrieben.

Wie funktioniert das?
Nach der Installation erhälst Du eine Übersichtskarte mit den Jobs aus deiner Umgebung.
Wenn du ihn dann öffnest, erhälst du die Job-Details:

 
Für die Jobausführung muss GPS aktiviert werden und du musst einen Account bei AppJobber erstellen. Nach der Aktivierung wird der Job für dich eine Stunde lang reserviert. Viel Zeit hat man also nicht unbedingt.
Dein Auftrag ist meist damit verbunden das du eine Situation vor Ort prüfen (ablaufen / abfahren) und dokomentieren musst (meist Fotos).

Kosten
Frag nicht nach Kosten – die gibt es hier nicht. Im Gegenteil, ein paar Euro kann man damit tatsächlich verdienen.

Verwaltung
Über die Webseite von AppJobber kannst du deine Aufträge einsehen.
  

Fazit
Wer schnell mal ein paar Euro verdienen will und das nicht unbedingt in Stundenlohn umrechnet, wird bestimmt Spaß dabei haben. Und wer kann schon keine zusätzliche Kohle brauchen.

You may also like...